Rückblick Biker Mania 2012

Männer, Mädchen und Motoren

Saalbach Hinterglemm wird vom 7. bis zum 10. Juni 2012 wieder zum Hot Spot der Biker-Welt

„Das Programm lässt wirklich keine Biker-Wünsche offen. Drei Tage lang werden Harley-Fans bei einem der schönsten Treffen der Welt herzlich empfangen und unterhalte.“  betont der Veranstalter und selbst Harley-Freak Thomas Wolf.

Stunt Riding Show: Bike ´n´ Roll mit Chris Pfeiffer

Christian Pfeiffer ist 4-facher und amtierender Weltmeister im Streetbike Freestyle und  fordert mit seinen Stunts, wie dem 1 o’clock Wheelie die Gesetze der Physik heraus. Malta, Argentinien, Indien, Kasachstan, Frankreich oder USA sind nur einige seiner Tour-Stopps 2011.  Mit seiner publikumsnahen Art und seiner atemberaubenden Show begeistert Christian Pfeiffer die Zuschauer wie kein anderer.

Und das macht die 16. Biker Mania zum Hot Spot:

Das Treffen hat sich in den vergangenen Jahren vom Insidertipp zur Kultveranstaltung entwickelt und hat dabei nichts an seinem alpenländischen Charme verloren. Und wie international die Biker Mania in der Zwischenzeit geworden ist zeigt, dass sich für dieses Jahr wieder Biker aus 17 Nationen, darunter erstmalig Gruppen aus Schweden und Belgien, sowie, schon in den letzten Jahren, das Dubai-Chapter angesagt haben.

Geführte Ausfahrten, wie die beliebte „Tour-Tirol“, Helikopter-Rundflüge, die Harley-Parade zum Großglockner, eine ein Kilometer lange Einkaufsstraße mit den österreichischen und südtiroler Harley Händlern und verschiedenen Customizern, Demo Rides, Open Air Partys im Harley Village, coole Bands und nicht zu vergessen die heißesten Girls, die die Biker-Szene zu bieten hat, lassen an diesem langen Wochenende die Biker-Seelen jubeln. Ein besonderes Highlight sind auch dieses Jahr wieder die atemberaubenden Stunt Riding Shows des 4-fachen Weltmeisters im Streetbike Freestyle Chris Pfeiffer jeweils am Freitag und Samstagnachmittag.


 

© die Ideenwerkstatt Saalbach